Die IHK Region Stuttgart vertritt die Interessen von rund 160.000 Unternehmen in der Region. Wir unterstützen unsere Mitglieder und Kunden mit vielfältigen Informations- und Beratungsleistungen sowie Bildungsangeboten. Engagierte und qualifizierte Mitarbeiter (m/w/d) sind dabei unser wichtigstes Potenzial.
Innerhalb unserer Abteilung Industrie, Innovation und Infrastruktur suchen wir ab sofort einen

Ingenieur (m/w/d) für Energieeffizienz/Materialeffizienz

Ihre Aufgaben:

  • Informieren der IHK-Mitgliedsunternehmen zu Ressourceneffizienzpotenzialen
  • Durchführen von Betriebsbesuchen zur gezielten Ermittlung von Material- und Energieeffizienzpotenzialen
  • Erarbeiten und Durchführen von Veranstaltungs-, Informations- und Vermittlungsformaten für Unternehmen
  • Informieren über Beratungsangebote und Förderprogramme sowie über qualifizierte Berater (m/w/d)
  • Anstoßen von Kooperationen zwischen klein- und mittelständischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich der Ressourceneffizienz oder in der Versorgungstechnik
  • Alternativ gleichwertige Bachelor-Qualifikation mit nachgewiesener dreijähriger Berufserfahrung im Bereich Ressourcen-/ Material-/ Energieeffizienz-Management / Versorgungstechnik
  • Erfahrung im Themenfeld Kreislaufführung von Rohstoffen, regenerierbaren Rohstoffen, Sekundärrohstoffen, biologischer Transformation (Bioökonomie) und regionalen Stoffkreisläufen von Vorteil
  • Gute Englisch- und sichere MS Office-Kenntnisse
  • Strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Kreativität und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außendienstterminen (PKW-Führerschein notwendig) und aktive Ansprache von Unternehmen
  • Offenheit für neue Themen, digitale Prozesse und agiles Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Abwechslungsreiche, sinnstiftende und verantwortungsvolle Aufgaben mit spannenden Möglichkeiten zur individuellen, persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Aktives Mitgestalten der Wirtschaft in der Region
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld, das geprägt ist von gegenseitiger Wertschätzung
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der Mobilarbeit
  • Zentrale und gut erreichbare Standorte
  • Mobilitätsleistungen wie das Jobticket und E-Ladestationen,  betriebliche Altersversorgung, bezuschusstes Mittagessen und weitere, attraktive Sozialleistungen

Die vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg über EFRE geförderte KEFF-Vollzeitstelle ist zunächst bis 28.02.2027 befristet.

Die Stelle passt zu Ihnen? Dann bewerben Sie sich jetzt! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Für Rückfragen steht Ihnen Heike Loipfinger gerne zur Verfügung.
Telefon: 0711.2005-1220

 

Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart · Jägerstr. 30 · 70174 Stuttgart · Postfach 10 24 44 · Telefon 0711.2005-0